Kinder schützen – Familien stärken!
Ist es nicht wunderbar, dass wir leben dürfen? Haben Sie darüber schon einmal nachgedacht? Wir möchten Ihnen zeigen, was menschliches Leben bedeutet und warum es wieder unantastbar werden muss. Wir sind überzeugt davon, dass der Lebensschutz ein Anliegen aller Menschen sein sollte. Eine wichtige Voraussetzung für eine kinderfreundliche Gesellschaft sind intakte Familien. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass die Bedeutung der Familie wieder ins öffentliche Bewusstsein kommt. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten zu informieren.
Ihre


Johanna Gräfin von Westphalen
Stiftungsvorsitzende

01.06.2015

Weil Leben einfach schön ist! Schwangerenberatung und Hilfe statt Abtreibung

1000plusSeit über fünf Jahren trägt die Stiftung Ja zum Leben gemeinsam mit den Beratungsorganisationen Pro Femina und Die Birke das Beratungsprojekt „1000plus – Hilfe statt Abtreibung“. Allein im letzten Jahr konnte durch die einfühlsame Begleitung unserer 1000plus-Beraterinnen jeden Tag ein Baby gerettet werden! Von den 2.191 beratenen Frauen haben uns 581 Frauen ihre endgültige Entscheidung mitgeteilt. Demnach haben sich mindestens 357 aller beratenen Frauen definitiv für ein Leben mit ihrem Baby entschieden!
Das wäre ohne die treue Unterstützung unserer Freunde und Förderer undenkbar gewesen. Die Beratung und Hilfe konnten wir nur leisten, weil Sie an unserer Seite stehen. Deshalb ist das Leben dieser Kinder vor allem auch Ihr Verdienst!
Zwar sind die offiziellen Abtreibungszahlen für 2014 mit 99.700 Abtreibungen in Deutschland erstmalig knapp unter die Hunderttausender-Marke gesunken – aber damit wollen wir uns nicht zufrieden geben! Wir wollen immer mehr schwangeren Frauen in Not helfen, sie ermutigen und ihnen jede Hilfe geben können, die sie brauchen, um sich für das Leben ihres Babys zu entscheiden – egal, ob es gesund oder krank ist. Unsere Vision ist es, die Abtreibungszahlen für 2015 weiter zu senken und dazu beizutragen, dass weniger Kinder getötet und weniger Mutterherzen zerbrochen werden. Daher wollen wir in diesem Jahr an die 3.000 Frauen im Schwangerschaftskonflikt erreichen. Das geht jedoch nur mit Ihrer Unterstützung! Werden Sie mit Ihrer Spende zum Lebensretter und helfen Sie mit, dass aus verzweifelten Frauen glückliche Mamis werden können!

Mit den aktuellen 1000plus-Postkarten- und  Plakatmotiven kommen Sie sofort ins Gespräch in der Familie, mit Freunden und Bekannten, am Arbeitsplatz und wo immer Sie sich befinden.
Außerdem haben Sie die reiche Auswahl von vielen weiteren Motiven, die in der Vergangenheit im Stiftungsbrief vorgestellt wurden. Setzen Sie mit den 1000plus-Motiven ein unübersehbares Zeichen für das Leben, damit viele Menschen uns kennenlernen.

Bestellen Sie Postkarten, Plakate und Aufkleber!